Stresskompetenz entwickeln

Wenn Denken alleine nicht bewegt

Massage Wittmann.jpg

Stressreaktionen lassen sich neurophysiologisch erklären. Das Wissen darum, was da gerade im Körper abläuft, lässt Sie handlungsfähig bleiben.

Denken und Bewerten haben entscheidenden Anteil an der Entstehung von Stress.

Ziel der Beratung ist es, dass Sie durch Stärkung ihres „inneren Beobachters“ auf automatische Prozesse EInfluss nehmen können. Sie werden unterstützt, förderliche Streategien im Umgang mit Gedanken zu entwickeln.

Durch Bewegung werden die in der Stressreaktion bereit gestellten Energien abgebaut.

Bewegung und Entspannung haben entscheidenden Anteil an einer gut entwickelten Regerationsfähigkeit. Finden sie in der Beratung ihre Form um „richtig“ zu entspannen.